Das Angebot wurde aus der Merkliste entfernt.

Theatertour Erstfeld

Beschreibung

Während der Theatertour «Louis Favre und Co. zeigen Erstfeld» gehen Gäste auf eine Zeitreise rund um das kühne Bauwerk des Gotthard-Scheiteltunnels im 19. Jahrhundert.

Kommen Sie mit auf einen Rundgang der etwas anderen Art durch Erstfeld: Zeitzeugen erheben sich aus den Geschichtsbüchern und gewähren spannende Einblicke in ihr Leben rund um den Bau der Gotthardstrecke. Tauchen Sie ein in die damalige Zeit und durchleben Sie aus unterschiedlichen Perspektiven den Wandel des verschlafenen Dorfes zum fortschrittlichen Verkehrsknotenpunkt.

Unterwegs mit Louis Favre, Carl Emanuel Müller und Giovanni

Mit Louis Favre, Tunnelarbeiter Giovanni und einem Gemeindeweibel begeben Sie sich auf eine zirka einstündige Tour durch das Eisenbahnerdorf Erstfeld. Auf Sie warten erstaunliche Fakten zum Bau der Gotthard-Bergstrecke, aber auch simple Einblicke in das tägliche Leben des Tunnelarbeiters. Erfahren Sie aus erster Hand, wie das Leben zur damaligen Zeit war, als plötzlich die moderne Welt in Erstfeld Einzug hielt, was für Sorgen Tunnelarbeiter Giovanni plagten und welchen Knebelvertrag Louis Favre unterschrieben hat.

Dauer: 60 Minuten
Preis: CHF 225.00 pro Gruppe
Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen (Grössere Gruppen auf Anfrage)
Treffpunkt: Kiosk Bahnhof Erstfeld
Sprache: Deutsch

Route berechnen

Route berechnen