German Flag
Zurück

Bahnhistorischer Rundgang durch Erstfeld

Seit dem Baubeginn der Gotthardbahn im Jahr 1872 ist Erstfeld mit der Eisenbahn verbunden. Wie die neuen Einflüsse das damalige Bauerndorf geprägt haben, sehen Sie auf einem spannenden Rundgang.

Nicht nur die baulichen Veränderungen sondern auch die vielen Arbeitssuchenden aus allen Teilen der Schweiz veränderten Erstfeld über die Jahre. Heute sind noch viele SBB-Gebäude und Dorfobjekte erhalten und können auf einem Rundgang durch Erstfeld besichtigt werden. Lauschen Sie den Erzählungen unseres Guides und tauchen Sie ein in die Geschichte des Eisenbahnerdorfs Erstfeld.

Dauer
ca. 1,5 h 

Zeit
nach Vereinbarung 

Treffpunkt
Bahnhof Erstfeld 

Preis
CHF 150.00 für Gruppen bis 25 Personen

SBB-Depot
Auf Wunsch wird für Gruppen ab 10 Personen ein geführter Rundgang durch das historische SBB-Depot angeboten.
Preis pro Person: CHF 5.00

Jetzt mehr Informationen anfordern